8K - Unkomprimiert

AV Stumpfl und PIXERA: Die 8K Spezialisten

Noch vor wenigen Jahren schien es beinahe unglaublich, dass professionelle 8K Workflows bis 2020 verfügbar sein sollten.

In Bezug auf Signalverarbeitung ist die technologische Zukunft bereits heute Realität. Diese Realität hat einen Namen, RAW 8K.

AV Stumpfl RAW Server wurden offiziell bereits Anfang 2016 vorgestellt und sind seitdem erfolgreich bei einer großen Anzahl von anspruchsvollen AV Projekten wie z.B. Großflächenprojektionen und Next-Gen LED Setups eingesetzt worden. 

 

 

Die meisten der führenden Fernsehsender weltweit haben erst in den letzten Jahren die Anpassung an den neuen Full HD Standard realisieren können.

Es scheint zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar, ob die nächste große Anpassung der Equipmentstandards 4K basiert sein wird, oder ob führende Sendeanstalten ein wenig länger warten werden, um dann direkt auf 8K Formate und entsprechende Workflows umzusteigen.

In der gleichen Art, wie das „Marketing 4K“ zumeist auf UHD 1 mit einer Auflösung von 3840x2160 verweist, scheint es wahrscheinlich, dass zukünftige 8K Standards sich evtl. auch „nur“ auf 7680x4320 beziehen werden.

Wenn bei AV Stumpfl von 8K die Rede ist, verwenden wir gerne den Begriff RAW 8K, der nicht nur ein bloßer Marketingausdruck ist, sondern unsere kompromisslose Definition dessen darstellt, was bereits heute möglich ist.

RAW 8K definiert unkomprimierten Videocontent mit einer Auflösung  von 8192 x 4320 Pixeln und einer Framerate von mindestens 60fps, 4:4:4.

RAW Server bieten preisgekrönte und verlässlische Signalverarbeitungslösungen, die unkomprimiertes 8K, also RAW 8K, und Content mit einer Farbtiefe von über 10-bit ausspielen können.

Unsere High-Performance Server können zudem 4 unkomprimierte 4K Ströme gleichzeitig bei 60fps verarbeiten.

Diese Bildsequenzen wie beispielsweise TGA oder TIFF können ohne jegliche Umwandlung direkt abgespielt werden. RAW kann sogar 8K PNG Sequenzen direkt abspielen.

Maximale Farbtiefe

Durch die Reduktion der verwendeten Farben kann der Datenumfang eines Videos natürlich drastisch reduziert werden. 

Allerdings ist dies nur auf Kosten der Bildqualität möglich. RAW verarbeitet Contents in voller 4:4:4 Farbabtastung.

Leistungsstarke 8K Ausspielung

Zur Zeit kann es kein gängiges Medienserversystem mit der Performancepower unserer RAW 8K Server aufnehmen, wenn es um das Ausspielen von unkomprimiertem 4K und 8K Content von einer einzigen Maschine geht.

Führende LED Hersteller und Kunden aus der Automobilindustrie verwenden unsere Medienserver regelmäßig für anspruchsvolle Präsentationen in der ganzen Welt. 

PIXERA

2020 präsentierten wir der Fachwelt unseren neuesten Next-Generation Medienserver, den PIXERA two RT für besonders anspruchsvolle Echtzeitgrafikanwendungen. Der PIXERA two RT bietet atemberaubende NVMe Leseraten von bis zu 10GB/s und ermöglicht die Ausspielung von bis zu sechs simultanen und unkomprimierten 4k60 8-bit Contentströmen, bzw. von vier unkomprimierten 4k60 10-bit Strömen.

Erfahren Sie HIER mehr über unser mehrfach preisgekröntes Medienserversystem PIXERA.

RAW Server

Haben Sie genug von Farbunterabtastung, Banding-Effekten, Ruckeln und Bildartefakten bei der Medienwiedergabe auf Großformat-Displays und Projektionswänden? Mit unserer Premium-Medienserverplattform Wings Engine Raw verschieben wir die Grenzen des Machbaren, bis hin zu echter 8K Videoauflösung.

Mehr Informationen über RAW Server >

 

 

Kontakt

Sie können unser PIXERA Medienserver-Salesteam HIER kontaktieren, um mehr über die faszinierende Welt der unkomprimierten 4K und 8K Zuspielung zu erfahren.